One World Family Schriftzug

„Jeder von uns kann seinen Teil für eine bessere Welt beitragen.”

Hans-Martin Schempp

Jetzt kostenlos registrieren  Registrieren

Sprache / language / langue / lengua  

Projekt-Filter

September 2013

ONE WORLD FAMILY Days – Eröffnungskonzert 

Am Donnerstag, dem 12. September 2013, fiel der Startschuss  zu den
ersten ONE WORLD FAMILY Days in der Halle 1 der Messe Stuttgart.
Zu Beginn dieser bisher einmaligen Veranstaltung heizten die deutschen Popgrößen Xavier Naidoo und Nena dem Publikum mit einem großen Eröffnungskonzert richtig ein. 
7 000 Zuschauer waren gekommen, um dieses Spektakel live mitzuerleben, und sie wurden mit einem großartigen Programm belohnt.
 
Den Auftakt an diesem Abend bereitete der ONE WORLD FAMILY Kinderchor, bestehend aus rund 500 Kindern, die mit dem Chorleiter Thomas Preiß die Friedenshymne „We are the world“ zum Besten gaben. Zudem sangen sie gemeinsam mit Freddy Sahin-Scholl den Titel „All the children of the world“.
 

Nach diesem überaus emotionalen Auftakt wurde der Event offiziell durch die Schirmherrin Dr. Auma Obama, der Schwester des US-Präsidenten, eröffnet. Somit war die Bühne frei für die Hauptacts des Abends. Den Anfang machte „Sing um dein Leben“ als Vorgruppe.
 
Im Anschluss rockte die Hamburger Popikone Nena die Bühne und begeisterte die Menge mit einem fulminanten, energiegeladenen Programm. Dabei hatte sie alle ihre großen Hits wie „99 Luftballons“ und „Irgendwie“ im Gepäck sowie Songs von ihrem neuen Album „Du bist gut“.
 
Nach dieser starken Show verzauberte Xavier Naidoo die Zuschauer mit seiner sanften, souligen Stimme mit Titeln wie „Dieser Weg“ oder „Bei meiner Seele“ und sorgte mit seiner 90-minütigen Show für einen wunderbaren Abschluss des Abends.
 

zurück zur Übersicht                                                                                                 Fotografen: Rainer Ruber, Timo Deiner
 

Bildergalerie