One World Family Schriftzug

„Jeder von uns kann seinen Teil für eine bessere Welt beitragen.”

Hans-Martin Schempp

Jetzt kostenlos registrieren  Registrieren

Sprache / language / langue / lengua  

Projekt-Filter

One World Family SinnPosium mit interessanten Gästen, wieder auf der Fair Handeln 2015 in Stuttgart!

One World Family SinnPosium mit interessanten Gästen, wieder auf der Fair Handeln 2015 in Stuttgart!

Wann: 11. April 2015

Wo: Fair Handeln 2015 , Messe Stuttgart

 

Hier sprechen Referenten zu Themen wie effektive Entwicklungsarbeit, neue Wirtschaft oder über Strategien für den lokalen Wandel.  Ergänzt wird dieses Programm durch packende Livemusik von der UNICEF-Botschafter-Band "11wieDu", dem Klangerlebnis aus bis zu 36 Musikern und Instrumenten unterscheidlicher Herkunft, dem "Orchester der Kulturen", sowie bezaubernden indischen Tanz von Usha Palani. Im Mittelpunkt des Events steht Komunikation. Dafür bieten wir eine ansprechend eingichtete Café Insel im Lounge-Look. Dort können Sie leckere fairgehandelte Produkte, wie Kaffee oder Gebäck zu genießen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Schirmherr Cem Özdemir

             

 

ABLAUF SINNPOSIUM
 
11:00h Opening
11:30h Vortrag Helene Prölß - Engagement ohne Grenzen
 
12:45h Orchester der Kulturen
13.00h Vortrag: Christian Felber - Geld und Gemeinwohl 
13:30h Diskussion im Samoakreis  im “ONE WORLD FAMILY Café” 
 
14:15h 11wieDu
14:30h Vortrag Tobi Rosswog - Utopie jetzt Leben
15:00h Diskussion im  Samoakreis im “ONE WORLD FAMILY Café” 
 
15:45h Versteigerung Mandala Hocker
16:00h Thomas Müller-Schöll - Das Erdschützprojekt
16:30h Diskussion im Samoakreis  im “ONE WORLD FAMILY Café” 
 
17:15h Klassischer indischer Tanz 
17:30h Dieter Gurkasch - Leben reloaded
18:00h Kirtan Konzert  
 
​ Diskussion im Samoakreis moderiert von Markus Weber (V.I.T)
 

Die Diskussionsrunden hierzu werden in unserem
ONE WORLD FAMILY CAFE stattfinden.


 

Pulsdiagnose mit Nadja Steckel

Die bekannte Ayurveda Therapeutin Nadja Steckel wird während des SinnPosiums
eine Pulsdiagnose für Sie anbieten. Mehr Infos hierzu erfahren Sie hier..

 
 

Moderation während des SinnPosiums
 

Dr. Wolfgang Nieß (SWR)   

 

Markus Weber (VIT GmbH)

 

 

                  Die Redner

 

Helene Prölß – Manager ohne Grenzen 

         

Ihr Motto lautet:

„Helfen durch Know How“.

Im Gegensatz zu langfristig angelegter, klassischer Entwicklungshilfe setzt Helene Prölß auf hochqualifizierte Hilfe in kurzer Zeit und gibt somit wesentliche Impulse zur Weiterentwicklung. Ihre Projekte werden langfristig mit professioneller Beratung begleitet und somit auf dem Weg zu einer eigenständigen, erfolgreichen Entwicklung gefördert. Hier geht's zu ihrem Projekt.. 

 

 

Tobi Rosswog

Utopie heute schon leben - Wege zum Wandel    

                           

Mitweltpädagoge und Vollzeitaktivist im Projekt und Aktionsnetzwerk living utopia. Für ihn geht es darum, mit größter Freude Verantwortung zu übernehmen, um eine zukunftsfähige Gesellschaft aktiv und selbstbestimmt zu gestalten. Sein Ziel ist es, Utopien jetzt schon lebendig und erfahrbar werden zu lassen. „Not just talking about utopia, but living utopia!“ Hier geht's zur Website

 

Christian Felber – Gemeinwohlökonomie 

Einer der bekanntesten Experten für alternative Wirtschaftsmodelle, Mitbegründer von Attac, erfolgreicher Autor, freier Tänzer, Universitätslektor und internationalerReferent. Mit seinem Konzept der Gemeinwohlökonomie,dem sich bisher mehr als 1000 Unternehmen angeschlossenhaben, propagierter seit Jahren erfolgreich ein Wirtschaftsmodell, bei dem ethische Prinzipien die Maxime sind.
Hier erfahren Sie mehr über seine fesselne Vision...

 

Thomas Müller-Schöll, Dipl. päd. / Natur- und Mitweltpädagoge, Autor, Coach

Referent: Thomas Müller-Schöll, Dipl. päd. / Natur- und Mitweltpädagoge, Autor, Coach

Das Erdschützerprojekt – Mitweltpädagogik für eine lebenswerte, friedliche Zukunft

In dem Vortrag wird ein inno­v­atives Projekt mit einem ganzheitli­chen Bil­dungs­an­satz vorgestellt.Bildung zum Schutz der Erde – Bildung mit der Vision einer gewaltfreien, friedlichen Erde für Menschen, Tiere und Natur. Das vielfach ausgezeichnete Konzept arbeitet mit großem Erfolg mit Kindern und Jugendlichen in- und außer­halb der Schule und zeigt Chancen für einen Wandel der Bildung auf. Mehr Informationen unter: www.erdschützerverlag.de

 

Dieter Gurkasch Yogi – Nutze das beste in dir

Yogalehrer, Lebensberater und Autor. Die Geschichte von Dieter Gurkasch ist die Geschichte einer Wandlung mit tiefer innerer Einsicht und großer Aus(sen)wirkung. In seiner langjährigen Haftzeit hat er mit Yoga ein Instrument gefunden,welches ihm geholfen hat, sein Leben auf positive Weise zu verändern und die daraus gewonnenen Erkenntnisse an andere Betroffene weiterzugeben.

 

Adrian Werum - Orchester der Kulturen                           

 

Bringt als Dirigent des Orchesters der Kulturen Musiker und Instrumente verschiedenster Herkunft in Einklang. Musik ist für ihn ein Medium das Verbindung schafft. Seine Benefizkonzerte und Projekte sollen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen näher zusammenbringen.

 

                   Präsentationen & Entertainment

 11wieDu

 

 

Orchester der Kulturen

 

 

Klassischer Indischer Tanz mit Usha

 

 

Das Kirtan Konzert

Genießen Sie harmonische Yoga Gesänge mit Musik und Tanz. Belebende einfache Meditationstechniken führen Sie in entspannten Geist der Feierlichkeiten. Yogis haben erproben diese Methode seit Jahrhunderten und  erklären " Kirtan " oder " Musikalische Meditationen ", sei der Schlüssel zu grenzenlosen Glück. Durch eine einzigartige Kombination von Gesang, Streich- und Schlaginstrumenten  schaffen wir eine ruhige Atmosphäre für Sie zum Entspannen.

zurück zur Übersicht