One World Family Schriftzug

„Jeder von uns kann seinen Teil für eine bessere Welt beitragen.”

Hans-Martin Schempp

Jetzt kostenlos registrieren  Registrieren

Sprache / language / langue / lengua  

Projekt-Filter

2. Symposium  Sustainability in Science 2014

2. Symposium Sustainability in Science 2014

Wann: 08. Mai 2014

Wo: Humboldt Carré, Berlin

 

Die Sustainability in Science Initiative unterstützt die Wissenschaft, mehr Nachhaltigkeit in den eigenen Reihen zu wagen. Anknüpfend an den Erfolg des ersten Symposiums im April 2013 veranstaltet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

                  am 08. Mai 2014
das 2. Symposium ,,Sutainability in Science"
           im Humboldt-Carré in Berlin

Ziel ist es, den Austausch von Erfahrungen, Herausforderungen und Erfolgsbeispielen fortzusetzen und Maßnahmen und Initiativen für mehr Nachhaltigkeit in der Forschung abzuleiten. Der identifizierte Handlungsbedarf dient dabei als Input für das neue BMBF-Rahmenprogramm zur „Forschung für Nachhaltige Entwicklungen“ (FONA³), welches 2015 veröffentlicht wird.

Im Fokus der Konferenz stehen die drei Handlungsfelder

  •  Forschung in gesellschaftlicher Verantwortung
  •  Nachhaltige Infrastrukturen
  •  Nachhaltigkeit an Hochschulen in Forschung und Lehre.

Der Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Dr. Georg Schütte, eröffnet das Symposium.

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren:

Svetlana Thaller-Honold
Innovationsbegleitung und Innovationsberatung
VDI Technologiezentrum GmbH
Tel: +49 228 60884 304
Email: sisi@fona.de

Zur Vorbereitung der Poster-Sessions laden wir Sie ein, Vorschläge für Projekte und Initiativen einzureichen, die in den vier parallelen Poster-Sessions vorgestellt werden. Weitere Informationen zum Aufruf für Postervorschläge erhalten Sie hier.

Das Programm des 2. Symposiums Sustainability in Science und weiterführende Informationen zu den einzelnen Sessions erhalten Sie hier. Die Anmeldung wird in Kürze gestartet. Eine Teilnahme ist nur mit einer persönlichen Einladung möglich.

 

zurück zur Übersicht